"Das Fahrrad muss dem Fahrer angepasst werden, nicht umgekehrt!"
Dr. Andrew Pruitt, Ergonomie-Experte  

Die Radergonomie steht bei ergoRAD ganz oben und Body Scanning ist das perfekte Werkzeug hierfür. Body Scanning verrät Ihnen, zu welchem Rad Sie am besten passen und wie es an Ihre Körpermasse angepasst werden kann. Es sagt Ihnen auch, wie Sattel, Lenker und Pedale optimal für Sie eingestellt werden. Dazu wird der Körper mit einem Lasermodul vermessen, ganz ohne Berührung. Die Körperdaten werden mit Ihren persönlichen Wünschen, wie der Sitzhaltung, in einem Computerprogramm erfasst. Mit diesen Informationen errechnet das Programm die optimale ergonomische Sitzposition für Ihr individuell angepasstes Rad. Eine ergonomisch korrekte Haltung verhindert unnötige Belastung von Handgelenk, Wirbelsäule und Kniegelenk. Optimaler Fahrkomfort ist somit garantiert!

Nicht nur bei einem Neukauf macht Body Scanning Sinn, wir überprüfen jedes Rad auf Ihre optimale Sitzposition und passen es dieser an. Oft kann ein anderer Vorbau oder eine andere Satteleinstellung schon Wunder bewirken.

Jedes bei ergoRAD erworbene Fahrrad wird kostenlos über Body Scanning an Sie angepasst. Gerne vermessen wir auch Ihr nicht bei uns gekauftes Rad kostenlos, lediglich Einstell-, Material- und Montagekosten müssen von Ihnen
übernommen werden. 

Mehr Informationen auch direkt bei Body Scanning.

 

 

Bikeprofi Daniel Gathof bei der Vermessung und Einstellung mit seinem neuen Teambike Rocky Mountain Vertex.